Willkommen auf der Website der Gemeinde Stein AR



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Stein AR
STEIN - Die Perle im Appenzellerland

Sanierung der vertikalen Schwingungsdämpfer bei der Haggenbrücke

Die für den Unterhalt der Haggenbrücke zuständige Stadt St. Gallen hat die Gemeinde Stein orientiert, dass aufgrund einer Inspektion teils stark korrodierte Stellen an den vertikalen Schwingungsdämpfern festgestellt wurden. Die starke Korrosion ist auf die undichten Schachtabdeckungen zurückzuführen, wobei Wasser leicht eindringen und über die Dämpfer fliessen kann. Da die Dämpfer praktisch ganzjährlich keine Sonneneinstrahlung erhalten, ist diese Feuchtigkeit immer vorhanden. Um den Wassereintritt zu verhindern, soll nun eine demontierbare Tropfschale erstellt werden, die Schwingungsdämpfer müssen ausgebaut, revidiert und wieder eingebaut werden. Die Sanierung der Dämpferelemente soll im Frühjahr 2020 erfolgen.

Die Stadt St. Gallen und die Gemeinde Stein teilen sich die Kosten für den Unterhalt zu je 50%, der Gemeinderat hat aufgrund der Dringlichkeit sowie der Notwendigkeit die gebundenen Ausgaben von CHF 55‘000.00 bewilligt. Die Arbeiten werden von der Stadt St. Gallen begleitet.



Datum der Neuigkeit 23. Jan. 2020
  • Druck Version
  • PDF