Willkommen auf der Website der Gemeinde Stein AR



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Stein AR
STEIN - Die Perle im Appenzellerland

Casa Solaris AG betreibt das Altersheim Büel weiter

Der Gemeinderat Stein hat mit der Firma Casa Solaris AG über die Weiterführung des Alters- und Pflegeheims Büel eine Vereinbarung abgeschlossen. Die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Angestellten des Alters- und Pflegeheims Büel sind am Montagmorgen, 22. Oktober 2018 durch Vertreter der Gemeinde und der Geschäftsleitung der Casa Solaris AG direkt informiert worden.

Die Casa Solaris AG übernimmt den Betrieb des Alters- und Pflegeheims Büel ab dem 1. Januar 2019 und führt dieses bis zur Realisierung des Neubaus im Paradiesli, respektive bis zum Umzug in die neuen Räumlichkeiten.

Der Gemeinderat freut sich, dass mit dieser Übergangslösung die Bewohnerinnen und Bewohner im Alters- und Pflegeheim Büel bleiben und die Angestellten ihren Arbeitsplatz behalten können und von der Casa Solaris AG weiterbeschäftigt werden.

In der Folge hat der Gemeinderat an seiner letzten Sitzung, den Gestaltungsplan wie auch den Teilzonenplan Paradiesli zur Öffentlichen Auflage verabschiedet. Damit das neue Alterszentrum im Paradiesli mit 12-15 Alterswohnungen und einer Pflegeabteilung mit 32 Pflegeplätzen realisiert werden kann, müssen die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger diesem Teilzonenplan noch ihre Zustimmung geben. Ziel des Gemeinderates ist es, die Vorlage über diese Teilzonenplanänderung im Sommer 2019 zur Abstimmung zu bringen.

Die Casa Solaris AG – ein Familienunternehmen – betreibt in Gossau und in Niederuzwil zwei Betriebe mit einem einzigartigen Konzept für selbstbestimmtes Wohnen und Leben mit individuellen Betreuungs- und Pflegeangeboten. An beiden Standorten werden individuelle Wohnlösungen in altersgerechten Wohnungen, Wohn- und Pflegestudios wie auch Einzel- und wenige Doppelzimmer angeboten. Die Pflege und Betreuung wird mit dem eigenen Pflegepersonal im stationären wie auch ambulanten Bereich sichergestellt. Haben die Bewohnerinnen und Bewohner beim Eintritt ihre Wohn- und Lebensform gewählt, so können diese grundsätzlich in der gewählten Wohnform verbleiben, unabhängig des Pflegebedarfs.

Die Casa Solaris beabsichtigt nach erfolgreicher Urnenabstimmung im Sommer 2019 die Realisierung des Neubaus umgehend anzugehen. Die Planungsarbeiten wie auch der Bau werden ca. 2 ½ Jahre Zeit beanspruchen. Somit steht das neue Wohn- und Pflegeangebot Ende 2021, respektive Anfang 2022 in Stein zur Verfügung.

Die neue Betreiberin freut sich ebenfalls, das bestehende Alters- und Pflegeheim Büel bereits per 1. Januar 2019 übernehmen zu können. Die Zeit bis zum Bezug der neuen Räumlichkeiten wird die Casa Solaris AG nutzen, um die Bewohnerinnen und Bewohner wie auch das Personal mit der Casa Solaris Philosophie und Kultur vertraut zu machen.



Datum der Neuigkeit 22. Okt. 2018
  • Druck Version
  • PDF